Promotionjobs, Messejobs und Nebenjobs von zahlreichen Agenturen aus ganz Deutschland!

PopUpJob verbindet Jobber und Jobanbieter via App.
Unser einfaches und dynamisches System ermöglicht es, spontan und mit wenigen Klicks den passenden Nebenjob in deiner Umgebung zu finden.

  • null

    Promotionjobs, Messejobs & Nebenjobs

  • null

    spontan, flexibel & einfach via App

  • null

    Jobanbieter aus ganz Deutschland

  • null

    100% kostenlos

ZAHLEN
1
App Downloads
1
vermittelte Jobs

Unser Team

Maximilian Marcisiak

CEO & Co-Founder
“Ich habe jahrelang als Promoter & Host gearbeitet. Es war aufwändig und altmodisch diese Jobs zu suchen und zu verwalten. Deswegen habe ich PopUpJob gegründet.”

Bastian Mildt

CEO & Co-Founder
“Durch meine Arbeit im Eventbereich kenne ich viele Probleme der Agenturen. Im Alltag nutzt man viele veraltete Programme, um sein Eventpersonal zu rekrutieren und zu verwalten. Alle Tools sind unsynchronisiert. Mit PopUpJob möchte ich Ordnung in dieses Chaos bringen.”

Max Pohl

CTO & Co-Founder
Max ist der geniale Kopf hinter dem Produkt. Als full-stack Developer ist er der Leader des Inhouse-Entwicklungsteams. Mit der neusten Technologie macht er alles möglich!
2017

Am Anfang war PopUpJob nur eine Wunschvorstellung – aus der bald Realität werden sollte

Die Reise von PopUpJob begann mit unserem Gründer Max. Er arbeitete er als Model und reiste um die Welt, bis er im Sommer 2017 sein BWL-Studium begann. Neben dem Studium arbeitete er als Host und Promoter für zahlreiche Agenturen. In einem seiner vielen Wirtschaftskurse lernte er Basti – unseren späteren Mitgründer – kennen. Basti arbeitete neben seines Studiums für eine große Eventagentur in Berlin, nachdem er seine Ausbildung zum Event-Manager abgeschlossen hatte.

Als Ihnen bewusst wurde, dass Sie beide in der selben Branche aktiv waren, kamen Sie ins Gespräch. Aus Fremden wurden Kommilitonen, aus Kommilitonen wurden Freunde. Da beide aus der selben Branche kamen, war schnell klar, dass Sie etwas verändern wollten. Zu viele Probleme erschwerten Ihnen den Joballtag neben dem Studium. Sowohl beim Finden von Jobs als auch beim Finden von Jobbern sahen beide große Schwierigkeiten, für welche bisher keine Lösungen angeboten wurden. Bei einem (oder zwei) Kaltgetränken entstand eines Abends die Idee einer modernen, zeitgemäßen Plattform, welche die Probleme der Promotion-, Messe- und Nebenjobbranche lösen würde.

Dieser Idee verschrieben Sie sich und gründeten noch in diesem Jahr PopUpJob und starteten das Projekt, welches die Promotion-Branche aufrütteln sollte.

Meilensteine: Idee, Teamfindung, Gründung

2018

Aus der Wunschvorstellung wurde eine gemeinsame Idee und aus der Idee wurde ein Plan

Das Jahr 2018 begann für das junge Gründer-Team von PopUpJob mit dem Eintritt in das Förderprogramm des StartUpIncubators Berlin. Da beide noch Studierende an der HWR waren, bot sich die Förderung an der eigenen Hochschule an. Nach der erfolgreichen Bewerbung für das Programm, zogen die Gründer in das erste offizielle Büro, welches sich in typischer StarUp-Manir mit anderen Start-Ups, aus den unterschiedlichsten Branchen, geteilt wurde.

Die Arbeit am Projekt PopUpJob konnte also beginnen. Es wurden Ideen, Konzepte und unzählige Canvas herausgearbeitet, um PopUpJob in die richtige Richtung zu bringen. So wurde aus der Idee PopUpJob im Laufe der Zeit ein konkretes Geschäftsmodell. Doch ein entscheidender Faktor fehlte – derjenige der die Idee umsetzen konnte.

Nach zwei gescheiterten versuchen, wo man bereits glaubte den richtigen CTO gefunden zu haben, machte es Klick! Alle guten Dinge sind eben 3 – Klassisch! Mit Max Pohl fand man den perfekten Co-Founder, welcher das Team fürs Erste vervollständigen sollte und PopUpJob zum Leben erwecken würde.

Es begann die Zeit der Prototypen und des Testens. Ohne Produkt und nur mit ein paar Slides ging es auf die Jagd nach den ersten potenziellen Kunden und Nutzern. Schnell wurde klar, dass PopUpJob nicht nur in den Köpfen der Gründer eine gute Idee zu sein schien, sondern auch von der realen Welt außerhalb des Büros angenommen wurde. Operation “leave the building” war erfolgreich. Runde um Runde wurden die Prototypen mit den Early-Adoptern durchgesprochen und verbessert. Das Jahr verging wie im Flug und es kristallisierte sich ein MVP (Minimal Viable Product) heraus, welcher Anfang 2019 fertiggestellt werden sollte.

Meilensteine: Teamfindung, Förderung, StartUpIncubator, MVP, LeanStartUp, Prototypen

2019

GoLive! Launch der PopUpJob-App

Nachdem der Föderzeitraum im StartUpIncubator Berlin zu Ende gegangen war, begann das Jahr 2019 für PopUpJob mit einem Umzug. Man bezog das erste eigene Büro in Berlin am Wittenbergplatz. Zudem wurde unser technisches Team durch unsere erste Mitarbeiterin Mara ergänzt. Mit dem entwickelten MVP wurde dann Anfang März 2019 gelauncht. Seitdem wächst die PopUpJob-Community rasant und verzeichnet momentan zwischen 20 und 30 Jobber-Neuanmeldungen pro Tag.

Meilensteine: Launch, Eigenes Büro, 1. Mitarbeiter, Wachstum

DAS SAGEN UNSERE KUNDEN
GEFÖRDERT VON
Menü